Geförderte Ausbildung

Neue Kritierien beim Förderprogramm KdW – Zuschuss von 50 %

Das Programm bietet kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) im Saarland die Möglichkeit, einen Zuschuss von 50 % zu den Weiterbildungskosten ihrer Beschäftigten zu erhalten:

  • 50 % Zuschuss zu den Weiterbildungskosten der Beschäftigten
  • Bis zu 2.000 € pro Beschäftigten und Maßnahme
  • Einfaches Verfahren, umfangreiche Hilfe bei der Antragstellung
  • Schon ab 200 € Seminargebühren (netto)

 

Nutzen Sie die Programme zur Softwareindustrie

Allen voran bietet MICROSOFT bei vielen Zertifizierungen Voucher für zertifizierte Trainings an. Diese Gutscheine sind bares Geld wert und dürfen nur von wenigen Anbietern angenommen werden. In dieser Region sind wir seit Jahren der offizielle Partner von MICROSOFT und können eine problemlose Einlösung garantieren. Dieses Recht ist an eine strengen Zertifizierung von MICROSOFT oder anderen Anbietern gebunden, die wir Ihnen nahezu exklusiv in der Region anbieten können. Fast 80 % der Gelder werden aus Unkenntnis nicht abgerufen. Sprechen Sie mit uns! Nutzen Sie die staatlichen Zuschüsse für Ihre Trainingsaktivitäten Wir helfen Ihnen aktiv beim Weg zur erfolgreichen Förderung auf der Basis unserer Erfahrungen.

WICHTIG: Nur für Beschäftigte möglich – „WeGebAU“-Förderung

Hier die Kriterien:

  • 75 % der Maßnahme Kosten*)  werden übernommen, falls Sie Mitarbeiter weiterbilden, die 45 Jahre oder älter sind.
  • Mit bis zu 50 % *) werden jüngere, qualifizierte Personen  gefördert.
  • Die Förderung erhält der Arbeitgeber, nicht der Schulungspartner
  • Wir beteiligen uns durch eine angepasste Preisgestaltung

*) jeweils zzgl. Differenz zu unserem Katalogpreis, da die Gruppengröße mind. 4 und max. 8 Teilnehmer beträgt. Weitere Informationen finden auf den Seiten der Agentur für Arbeit. Wir beraten Sie dazu gerne persönlich. Stand: 01.03.2015 Alle Angaben aus Informationen der Agentur für Arbeit und ohne Gewähr.  

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht