Presse

1. September 2015

APO IT IT-Spezialisten-Zertifizierung

DIN EN ISO/IEC 17024

Von den 14 IT-Spezialisten-Zertifizierungen gemäß DIN EN ISO/IEC 17024 durch die cert-IT werden im Rahmen der Weiterbildung folgende Profile angeboten:

IT Project Coordinator

IT Projektkoordinatoren leiten IT-spezifische Projekte oder Teilprojekte mit vorgegebener Zielsetzung und Ressourcenrahmen. Sie steuern und überwachen die Anforderungen, und Rahmenbedingungen von IT-Projekten.

Software Developer Software

Developer konzipieren und implementieren Komponenten für informationstechnische Systeme. Sie setzen einen Systementwurf in funktionsfähige, integrierbare Komponenten um.

IT Tester

IT Tester planen und organisieren die den Software- und Hardwareentwicklungsprozess begleitenden Tests auf den Stufen Komponenten-, Integrations-, System- und Abnahmetest und führen diese Tests durch.

IT Administrator

IT Administratoren konfigurieren, betreiben, überwachen und pflegen IT-Systeme oder Netze.

Zielgruppe

  • IT Fachleute
  • Mitarbeiter aus Beratungsunternehmen
  • Alle, die die Themen IT-Projektmanagement, Testen, Softwareentwicklung oder Administration vertiefen oder sich zertifizieren möchten

Vorraussetzungen

Die Vorschriften der cert-IT als zertifizierende Stelle erlauben laut Prüfungsordnung eine Zulassung für

  • Absolventen mit berufsqualifizierendem Abschluss im IT-Bereich
  • Absolventen mit berufsqualifizierendem Abschluss in anderen Bereichen und danach mindestens einjähriger IT-Berufspraxis
  • Für Fachkräfte mit mindestens vierjähriger IT-Berufspraxis ohne Berufsabschluss

Zugelassen werden kann auch, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Qualifikationen erworben hat, welche die Zulassung zur Zertifizierung rechtfertigen.

Berufspraxis bedeutet, dass stets eine Beschäftigung in einem Arbeitsverhältnis mit mindestens 35 Stunden pro Woche oder eine freiberufliche Tätigkeit in entsprechendem Umfang vorliegen muss.

Bewährte Qualität

TEACH wendet ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO-9000-ff-Standard an und ist als Bildungsträger mit hochwertigen Lehrgängen nach AZAV zertifiziert.

 Teilnahmebescheinigung

Die Weiterbildung hat als Abschluss die international anerkannte, produkt– und herstellerunabhängige IT-Zertifizierung gemäß DIN EN ISO/IEC 17024 durch die cert-IT als Zertifizierungsstelle zum Ziel.

Förderung möglich

AZAV, Wegebau, SGBIII §81 und §82